Dr. med.
SABINE SCHWARZ

Dr. med.
MARTIN MIEDANER

Fachärztepartnerschaft für
Allgemeinmedizin

Dr. med. SABINE SCHWARZ
Dr. med. MARTIN MIEDANER
Fachärztepartnerschaft für Allgemeinmedizin

 

wir müssen unseren Praxisablauf vorübergehend der neuen Situation mit dem Coronavirus anpassen. Bitte beachten und befolgen Sie folgende Hinweise:

  • Wir bitten Sie, Besuche unserer Praxis nur auf das Notwendigste zu beschränken.
  • Ab sofort werden wir Ihnen Wiederholungsrezepte, die Sie telefonisch, per Fax oder Email anfordern können,

    per Post zuschicken.

  • Um die Ansteckungsgefahr in unseren Praxisräumen zu verringern, werden wir ab sofort unser Wartezimmer schließen.
  • Es wird vorübergehend keine offene Sprechstunde geben. Wir werden ausschließlich Sprechstundentermine vergeben, um so das Patientenaufkommen in der Praxis zu steuern. Bitte haben Sie Verständnis, dass Wartezeiten unter Umständen vor der Praxis verbracht werden müssen.
  • Geplante Untersuchungen/Routineuntersuchungen wie Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen werden wir aufgrund er aktuellen angespannten Lage absagen und auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.
  • Bei Beschwerden wie Husten, Schnupfen und Fieber gehen Sie bitte NICHT direkt in die Praxis, sondern telefonieren zunächst mit uns um das weitere Vorgehen abzustimmen. Wir sind zu den gewohnten Sprechzeiten für Sie telefonisch erreichbar unter Tel. 08161-92270.
  • Patientinnen und Patienten mit leichten Erkältungsbeschwerden ohne Hinweis auf eine Infektion mit dem Coronavirus können vorübergehend telefonisch eine Krankmeldung erhalten ohne Sprechstundenbesuch. Rufen sie uns dazu bitte an und bitten um ein Telefongespräch mit einem unserer Ärzte.
  • Wichtig: Für Patienten mit grippeähnlichen Symptomen ist die Telefonnummer 116117 rund um die Uhr erreichbar.

Bitte beachten Sie auch folgende Hygieneregeln dringend:

  • Zum Schutz unserer Medizinischen Fachangestellten und Ärztinnen/Ärzte wären wir dankbar, wenn Sie zwei Meter Abstand zum Tresen halten.
  • Bitte husten/niesen Sie nicht in die Hand, sondern in ein Taschentuch (oder in den Ärmel von Mantel/Jacke).
  • Bitte nutzen Sie beim Betreten und Verlassen der Praxis auch den Desinfektionsspender – 3 ml Lösung auf die Handflächen, mindestens 30 Sekunden reiben.
  • Türen, wenn möglich bitte nur mit dem Ellbogen öffnen und schließen.

Diese Maßnahmen sollen Ihrem und unserem Schutz dienen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hier haben wir eine Patienteninformation der "Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin e. V." für Sie hinterlegt:

 

 

Ihr Hausärzte-Team

Dr. med. Sabine Schwarz und Dr. med. Martin Miedaner